Project Description

In manchen Fällen lehnen Hersteller die Aufpolsterung und den Neubezug älterer Modelle ab. So wie bei diesem gemütlichen, extravaganten Polstermöbelstück aus dem Hause De Sede von 1988. Darum zog man unsere Polsterei zu Rate. Nachdem wir die Funktionalität

und Besonderheiten des Sofas analysiert haben, erstellten wir einen Plan zum Neubezug und wählten aus der hauseigenen Lederkollektion die passende Farbe und Qualität. Das Ergebnis: Ein echter Blickfang und ein zufriedener Kunde, der auch in Zukunft auf dem Lieblingsmöbelstück entspannen kann.